Zusammen die Welt entdecken: Sylvia & Hans Comployer

Sylvia und Hans Comployer sind nicht nur treue CEWE Kunden, sondern lieben das Leben, die Fotografie und die Abenteuer auf ihren Reisen. Geschätzte 70 CEWE FOTOBUCH Exemplare von ihren Reisen und ihrem Leben zieren ihr Wohnzimmer. Wir stellen Ihnen die beiden vor und sie verraten uns ihr Rezept für ein kreatives und gelungenes CEWE FOTOBUCH.

„Raus aus dem Alltag“

Sylvia wollte nicht warten. Anstatt erst in der Pension auf Reisen zu gehen, traf sie spontan den Entschluss, eine Weltreise zu wagen. Ihr Mann Hans zögerte nicht lange als er von den Plänen seiner Frau erfuhr – für ihn war sofort klar, dass er mitkommen würde. Und so erfüllten sich die beiden nach vier Jahren ihren großen Traum und bereisten ein dreiviertel Jahr lang das ferne Asien, Australien, Neuseeland und Teile Europas. Vor allem die endlosen Weiten des Outbacks und die ungebremste Gastfreundschaft machten aus den beiden leidenschaftliche Australienfans.

„Das Reisen nimmt uns keiner mehr“

Schon während ihrer Reise entstanden ihre CEWE FOTOBUCH Exemplare. Als begeisterte Hobbyfotografen und treue CEWE Kunden verbrachten die beiden ihre Abende auf der Weltreise mit der Auswahl der besten Fotos und der Gestaltung vom CEWE FOTOBUCH am Tablet. Sobald sie Internetzugang hatten, wurde die Bestellung abgeschickt und nur wenige Tage später nahm ihr Sohn Stefan die gedruckten Erinnerungen in Wien in Empfang. Als die beiden von ihrer Weltreise heimkehrten warteten bereits ihre sechs CEWE FOTOBUCH Exemplare mit all ihren Erinnerungen auf sie.

Als wir sie fragten, ob sie bei unserer nächsten TV Kampagne mitwirken möchten, zögerten sie nicht lange. Als begeisterte und treue CEWE Kunden war es für die beiden eine Freude, ihre Leidenschaft für Fotos und Fotoprodukte mit anderen zu teilen.

Gestaltungstipps für das CEWE FOTOBUCH

Die zwei erstellen im Schnitt drei CEWE FOTOBUCH Exemplare im Jahr. Während Sylvia die Fotos aussucht und sich stimmige Texte überlegt, kümmert sich Hans um die individuelle Gestaltung. Beim gemeinsamen Fotoshooting hat uns Hans seine persönlichen Gestaltungstipps verraten:

  1. Auto-Bildkorrektur in der Bestellsoftware

Automatische Bildbearbeitung, kinderleicht in der Bestellsoftware von CEWE. Gerade für leichte Fotokorrekturen eignet sich dieses Tool ideal. Mit nur einem Klick wird automatisch und sekundenschnell das entsprechende Foto optimiert.

  1. Freihandzeichnen auf dem Tablet

Das Tool für kreative Gestaltungsfreudige schlechthin. Mit dem Finger können Texte oder Formen direkt auf dem Tablet oder Smartphone erstellt werden. So bekommt Ihr CEWE FOTOBUCH eine ganz persönliche und kreative Note.

  1. Weniger ist mehr

Früher wollte Hans möglichst viele Eindrücke in Form von Bildern in seinen CEWE FOTOBUCH Exemplaren verewigen. Heute versucht er, wenige Bilder zu nutzen und diese dafür größer abzubilden. Es muss nicht immer die aufwendigste Gestaltung sein, oft beeindrucken weniger aber dafür große Bilder.

Lernen Sie Sylvia und Hans kennen!

Bilder sagen mehr als 1000 Worte. Wir waren bei den Dreharbeiten dabei und haben die beiden begleitet. Sehen Sie selbst und lernen Sie die beiden kennen.

Noch mehr Behind The Scenes Material und Tipps von Hans und Sylvia finden sie in nächster Zeit auf unserer Facebook Seite und auf Instagram.

Schreiben Sie einen Kommentar