CEWE am La Gacilly-Baden Festival Photo 2021

Für CEWE ist die Fotografie ein wichtiges Kulturgut in Österreich. Mit der Ausstellung des CEWE Photo Award 2019 auf dem diesjährigen La Gacilly-Baden Festival Photo möchten wir alle Fotografieinteressierten und -begeisterten die Schönheit der Welt präsentieren. Folgen Sie uns in diesem Beitrag auf einen kleinen Rundgang über das Festival.

Das größte Outdoor-Fotofestival Europas

Jedes Jahr verwandeln sich die Gärten, Gässchen und Plätze von Baden bei Wien wieder in eine „Bilder-Stadt“. Noch bis 17. Oktober können Sie dieses Jahr 1.500 Fotografien auf einer 7 Kilometer langen Strecke in der niederösterreichischen Kurstadt bewundern. Neben vielfältigen und hochkarätigen Ausstellungen zum Thema „Viva Latina!“ werden unter dem Titel „Our World is beautiful“ heuer auch ausgewählte Fotos des CEWE Photo Awards 2019 in Europas größter Open-Air-Galerie zu sehen sein.

Folgen Sie uns auf einen kleinen Rundgang über das La Gacilly-Baden Festival Photo.

Ein zentrales Thema des diesjährigen Fotofestivals in Baden ist neben „Viva Latina!“ die biologische Vielfalt des Planeten. Im Jahr der Biodiversität ist es das erklärte Ziel des La Gacilly-Baden Festival Photo Arbeiten zu zeigen, welche die Werte des Festivals deutlich machen und unterstreichen. Der CEWE Photo Award lebt diese Werte der Biodiversität ebenfalls und macht sie als weltgrößter Fotowettbewerb international sichtbar. Gesellschaftliche Verantwortung wird bei CEWE großgeschrieben. Daher sind wir bereits seit 2013 enger Partner der „SOS-Kinderdörfer weltweit“ und spenden für jedes eingereichte Foto 10 Cent. Die Bilder des CEWE Photo Awards zeigen nicht nur die Schönheit der Welt, sondern vor allem auch ihre verletzlichen und schützenswerten Seiten.

Christian Friege (Vorstandsvorsitzender CEWE) erklärt: „Nachhaltigkeit ist für uns ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess im Spannungsfeld zwischen wirtschaftlichem Erfolg, umweltgerechter Handlung und sozialer Anforderung. Alle Nachhaltigkeitsaktivitäten von CEWE fußen auf diesem Dreiklang und sind Teil des Erfolgsmodells von CEWE. Wir haben bereits viele Schritte unternommen, um unsere Produktpalette immer umweltfreundlicher zu gestalten und sind hierbei in der Branche führend.“

Die „OUR WORLD IS BEAUTIFUL“ Ausstellung

„Our world is beautiful“ lautet das Motto des CEWE Photo Awards und der gleichnamigen Ausstellung am La Gacilly-Baden Festival Photo. Fotobegeisterte weltweit konnten über zwei Jahre Wettbewerbslaufzeit hinweg ihre schönsten Momente zu insgesamt zehn Kategorien mit der ganzen Welt teilen. Von Landschaften, über Luftbildfotografien bis hin zu Menschen, weckt die unglaubliche Vielfalt an atemberaubenden Motiven beim CEWE Photo Award die Freude am Foto. Mit annähernd einer halben Million Bildern, die 2019 eingereicht wurden, war der CEWE Photo Award 2019 bereits der weltweit größte Fotowettbewerb. Heuer wurde der Titel nicht nur verteidigt, sondern die Anzahl an eingereichten Fotos sogar übertroffen. 606.289 Bilder wurden von Hobby- und Profifotograf*innen beim diesjährigen CEWE Photo Award eingereicht. Während die Gewinnerfotos des letzten CEWE Photo Awards in der „Our world is beautiful“ Ausstellung zu finden sind, steigt beim aktuellen CEWE Photo Award 2021 die Spannung. Denn am 16. September wird der oder die Hauptgewinner:In gekürt.

Die Jury unter Vorsitz des weltbekannten Fotografen Yann Arthus-Bertrand kürt unter Hunderttausenden von Einreichungen nicht nur ein Siegerfoto, sondern auch die Top 1.000 Fotos. Aus dieser Bestenliste wurde im Rahmen des Festivals eine einmalige Ausstellung kuratiert, welche Sie im Badener Kurpark bis in den Herbst hinein bestaunen können. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht das Kulturgut Fotografie in Österreich zu fördern. Daher unterstützen wir regelmäßig Fotograf:Innen und kulturelle Projekte, wie das Festival La Gacilly-Baden Photo zum wiederholten Mal.

Für die Konferenz der Vereinten Nationen für Umwelt und Entwicklung in Rio (1992) veröffentlichte der naturaffine Yann-Arthus Bertrand sein Buch „Die Erde von Oben“ und gründete anschließend die Stiftung GoodPlanet, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Öffentlichkeit für Umweltfragen zu sensibilisieren, Klimaschutzprogramme durchzuführen und die Entwaldung mit lokalen NGOs zu bekämpfen.

Die exklusiv kuratierte Ausstellung „Our world is beautiful“ befindet sich im Badener Kurpark und umfasst auch zwei elf mal sechs Meter große Leinwände links und rechts des Eingangs zu Europas größtem Casino. Links ist die Fotografie der Landschaftsfotografin Eleonore Swierczyna zu sehen, die den Berg Kirkjufell (463m) im Westen Islands zeigt. Das beeindruckende Naturspektakel befindet sich nahe der Stadt Grundarfjörour am westlichen Ufer des gleichnamigen Fjordes auf der Halbinsel Snaefellsnes. Das unglaubliche Panorama weckt Fernweh und regt zum Träumen an.

Auf der anderen Seite des Casinos ist ebenso ein Fotokunstwerk aus der Kategorie Landschaften zu sehen. Während eines Seesturms in Varigotti, Italien, hat Giovanni Allievi eine Riesenwelle mit stimmungsvollem Lichtspiel fotografisch eingefangen. Das beeindruckende Foto wirkt in entsprechender Größe noch monumentaler.

Die ausstellenden Fotograf:Innen

Herzstück der „Our world is beautiful“ Ausstellung im Badener Kurpark ist das Gewinnerfoto des CEWE Photo Awards 2019. „Versteckspiel mit Ziesel“ nennt sich das preisgekrönte Bild der deutschen Hobbyfotografin Ina Schieferdecker. „Es freut mich sehr, dass es mir gelungen ist, die gefährdete Tierart in das richtige Licht zu setzen. Es inspiriert mich, auch anderen im 2/3 Rahmen eines Fotoabenteuers die Schönheit der Ziesel aufzuzeigen“, sagt die Hobbyfotografin über ihr Motiv.

Entlang des Weges befinden sich weitere ausgezeichnete Bilder Fotobegeisterter aus der ganzen Welt. Darunter auch Stephane Delckiés „Transportation“. Die Fotografie zeigt die französische RER Zugstation „Auber“ spät abends. Besonders hervorzuheben ist daran jedoch, dass der Franzose das Bild ohne Fotomontage realisiert hat.

Neben fotografischem Können ist es gerade auch die Freude am Fotografieren, welche in den Top 1.000 Bildern des CEWE Photo Awards deutlich wird. „Egal, was mit dem Bild geschieht, für mich ist es einfach der Hammer.“, sagt der Vorarlberger Friedrich Böhringer über sein Foto des Malojapasses. Um dieses Bild aufzunehmen hat er zwei Jahre gewartet, ist 200 Kilometer gefahren und alles musste stimmen: der Winter für den Kontrast, das Wetter, das Licht und die Weihnachtszeit für den Verkehr. Die Mühen haben sich gelohnt. Denn immerhin hat es das Foto nicht nur in die Bestenliste des CEWE Photo Awards 2019 geschafft, sondern auch auf das hochkarätige La Gacilly-Baden Festival Photo 2021 und wird dadurch von mehreren renommierten Fotografinnen und Fotografen gewürdigt.

Kreativität und ein eigener Blick auf die Welt sind mitunter die wichtigsten Faktoren, um ein einzigartiges Foto zu schießen. Ein Paradebeispiel dafür ist Daniel Grodzinskis „River worm“. Die winterliche Fotografie zeigt den kleinen Fluss Krupa in Tschechien. Da der Fluss aus der Vogelperspektive den polnischen Fotografen an einen Wurm erinnert, der im Begriff ist, gefressen zu werden, erhielt das Foto seinen Namen.

Machen auch Sie mehr aus Ihren schönsten Fotos

Für die Ausstellung wurden CEWE Wandbilder auf Alu-Dibond gedruckt. Das robuste und hochwertige Material macht Fotos zu langlebigen Designerstücken. Auch für Ihr Zuhause, ganz gleich ob drinnen oder draußen auf der Terrasse oder dem Balkon, sorgen Fotos auf Alu-Dibond für den Wow-Effekt. Spiegelungen gehören durch die matte Bildoberfläche der Vergangenheit an. Um Ihre Fotos in Szene zu setzen, können Sie aus einer Auswahl an verschiedenen Materialien, wie z.B. auch Leinwand, Acrylglas oder Hartschaum, für Ihre Wandbilder wählen.

Lois Lammerhuber, Festivaldirektor des La Gacilly-Baden Festival Photo, Fotograf und Verleger ist ein langjähriger Partner und begeisterter CEWE Kunde: „Ich bin ein Fan des Drucks und vor allem des Aufschlagverhaltens der Fotobücher. Ohne Papier und Druck wäre die Welt leer und öd. Was sich auf Papier ereignet, ist ein magischer Vorgang, der die Unendlichkeit unserer Farbenwelt in nur vier Farben auflöst“, so Lammerhuber.

Halten auch Sie Ihre schönsten Momente in einem CEWE FOTOBUCH fest und zeigen Sie mit Stolz Ihre wundervollsten Fotos.

Schreiben Sie einen Kommentar