Auftragsstatus
Persönliche Beratung
0800 880 271
Kaffeetafel mit Fototasse, Teller und Gabel. Auf dem Teller sind zwei Retro Prints zu sehen. Das oberste trägt die Aufschrift "Gutschein".

Kreativtipps

Retro Prints: Im Handumdrehen zum Gutschein mit Foto

Von Nico Lindner

Es sind vor allem die kleinen, aber feinen persönlichen Noten, die ein Geschenk abrunden. Handgeschriebene Worte auf einer Grußkarte beispielsweise: Sie begleiten das Präsent und vermitteln dem Empfänger auch über den Postweg ein Stück Herzlichkeit.

Unsere Retro Prints lassen sich im Handumdrehen in eine Karte mit persönlichen Grüßen verwandeln. Das passt vor allem dann, wenn Sie zum Geburtstag oder auch Muttertag ein gemeinsames Erlebnis verschenken wollen. Beispielsweise einen Gutschein für ein gemeinsames Frühstück oder auch ein Ereignis, auf das Sie sich gemeinsam vorfreuen dürfen.

Welche Fotos nehmen Sie? Was können unsere "Alleskönner" im Polaroid-Look sonst noch? Wir haben unserer Kundin Lilli über die Schulter geschaut. Sie hat ihrer Mutter Jana zum Muttertag eine besondere Freude gemacht.

1. Fotoauswahl: Erinnerungen und Gegenwart als Duo

Fotobox mit Retro Prints, flach auf einem Holztisch liegend. Oben rechts ist eine Handyhülle zu sehen, außerdem im Anschnitt ein CEWE FOTOBUCH.
Sie machen sich auf die Suche nach Foto-Erinnerungen? Behalten Sie auch analoge im Blick. Wenn Sie diese einscannen lassen und digitalisieren, können Sie auch diese Fotos kurz darauf für Ihr Fotogeschenk verwenden.

Lilli hat für ihre Mama Jana eine schöne Kombination aus neuen und älteren Motiven gewählt. Auf dem gedeckten Tisch taucht beispielsweise ein Foto aus der frühen Kindheit der Tochter auf, begleitet von einem aktuellen Bild der beiden.

Das bietet sich gerade bei Ereignissen wie Muttertag oder auch einem Geburtstag an: Durch die Verbindung von älteren Fotomomenten und aktuellen Bildern schließt sich ein schöner Kreis.

Das jüngere Foto liegt oben, das vor einiger Zeit aufgenommene darunter: Die Reihenfolge der Präsentation bei Jana und Lilli sorgt noch einmal für einen besonderen Moment beim Aufdecken - schöne Erinnerungen werden wach.

2. Gestaltung mit Designvorlage und Ihrer Handschrift

Zu sehen: Eine Frau ergänzt das Wort "Gutschein" handschriftlich auf einem Retro Print. Auf diesem Foto sind Tochter Lilli und ihre Mutter Jana zu sehen.
Gutschein für einen Herzensmenschen: Lilli hat unsere Retro Prints genutzt, um ihrer Mutter einen ganz besonderen Gutschein zu überreichen.

Ihre Fotos sind gefunden? Wunderbar! Jetzt geht es daran, Ihre Retro Prints passend zum Anlass oder auch zur Geschenkidee zu gestalten. Wir empfehlen Ihnen, dafür besonders im Bereich unserer Layouts zu stöbern. Das ist auch direkt im Browser möglich.

Passend zum Muttertag haben wir beispielsweise die "Best Mom"-Vorlage erstellt, die sich im Grunde auch zum Geburtstag nutzen lässt. Einmal ausgewählt, brauchen Sie nur noch Ihr Wunschfoto auf die dafür gedachten Flächen ziehen. Ihnen steht es frei, auch Cliparts zu verwenden. Nur überfrachten sollten Sie Ihre Botschaft nicht - denn es kommt ja noch der Clou.

Ihre Handschrift rundet das Ergebnis nämlich noch einmal ab: Wenn Sie Ihre Retro Prints einmal in Händen halten, nutzen Sie den Freiraum unter dem Foto für persönliche Grüße. Wird das Retro Print zur Gutschein-Botschaft, können Sie auch das hier festhalten. Üben Sie zuvor auf einem Notizblatt, was Sie genau schreiben möchten. Wenn Sie loslegen, nutzen Sie einen wasserfesten Stift und lassen Sie im Anschluss die Farbe gut trocknen.

3. Verwendung passend zum Anlass

Auf einem Tisch liegt ein Blumenstrauß, zum Teil von Papier umhüllt. Eine Frau befestigt an diesem ein Retro Print mit der Grußbotschaft "Best mom".
Ergänzen sich wunderbar: Retro-Print-Gruß und der Blumenstrauß, beispielsweise zum Muttertag oder Geburtstag. Denn beides kommt von Herzen.

Sie möchten ein bestehendes Geschenk noch einmal aufwerten, beispielsweise einen Blumenstrauß, ein Buch oder eine süße Leckerei? Dafür eignen sich unsere Retro Prints ebenfalls. Mit Hilfe einer Wäscheklammer oder einem Clip und einem Stück Kordel befestigen Sie die Retro Prints Ihrer Wahl am Präsent.

Diese Utensilien finden Sie in der Regel problemlos in der nächsten Drogerie oder auch im Einkaufsladen Ihrer Wahl. Mit Glück ist Ihr Haushalt aber auch selbst bereits damit ausgestattet.

Kein Lochen notwendig

Die Klammer sorgt dafür, dass die angefügten Fotos nicht beschädigt werden müssen. Im Vorfeld haben Sie die Retro Prints wie beschrieben um Ihre persönlichen Worte ergänzt, beispielsweise "Ich habe Dich gern" oder "Schön, dass es Dich gibt!".

Und falls Sie noch nach der passenden Gutschein-Idee suchen, haben wir da ebenfalls Anregungen parat. Ob Selfie-Fotoshooting, gemeinsamer Ausflug oder ein Frühstück im privaten Rahmen - entscheidend ist die Gemeinsamkeit. So schaffen Sie Vorfreude auf weitere Momente zu zweit. Und gerade die sind doch die schönsten Geschenke, oder?

Viel Freude beim Verschenken.

Von Gestaltungstipp bis Fotobuch-Format

So werden Ihre Erinnerungen greifbar