Filialsuche
Persönliche Beratung
0800 880 271
Company Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit bei CEWE

Bei CEWE ist eine nachhaltige Ausrichtung fest in der Unternehmenskultur verankert.

Mehr erfahren

CEWE ist nachhaltig zertifiziert

Unser Engagement in den Bereichen Umwelt und Soziales lassen wir immer wieder neu von renommierten Partnern prüfen.
company nachhaltigkeit

FSC® – Forest Stewardship Council®

Nachhaltigkeit mit Gütesiegel

CEWE ist klimazertifiziert. Dieses Zertifikat dokumentiert, dass unsere Produktkette von der Produktion bis zur Weiterverarbeitung, Service und Logistik lückenlos ist und somit den hohen FSC®-Standards entspricht. Wir unterstützen aktiv die weltweite Förderung einer vorbildlichen Waldwirtschaft und verwenden für die Herstellung unserer Produkte FSC®-zertifizierte Materialien. Die Erzeugung FSC®-zertifizierter Materialien (Hölzer, Papiere etc.) unterliegt strengen Richtlinien zur nachhaltigen Bewirtschaftung von Wäldern. Diese umfassen u. a. die Einhaltung nationaler Gesetze, die Rechte einheimischer Völker sowie hohe Anforderungen an den Umweltschutz. Der Forest Stewardship Council A.C.® (FSC®) definiert und implementiert seit 1996 weltweite Standards für eine vorbildliche Waldwirtschaft. Unternehmen, die das FSC®-Zertifikat führen, erfüllen die Auflagen des FSC® und werden regelmäßig kontrolliert.

company nachhaltigkeit iso

Umweltschutz mit System

Das Umweltmanagement eines Unternehmens ist das Herzstück eines guten Nachhaltigkeitsprogramms. Unsere Mitarbeiter aus dem Bereich Chemie und Umwelt stellen hohe Ansprüche. Jedes Jahr nehmen sie rund 30.000 Messwerte auf, analysieren sie und werten sie aus. Erklärtes Ziel ist die ständige Verbesserung von Arbeitssicherheit und Umweltschutz sowie die Vermeidung von Umweltbelastungen. Seit 2011 wurde an unseren Standorten in Deutschland das Umweltmanagement nach DIN EN ISO 14001 aufgebaut, in der Praxis umgesetzt und zertifiziert. Das System beschreibt den kontinuierlichen Verbesserungsprozess in Bezug auf unsere Umweltleistungen. Basis bilden der Abgleich mit den gesetzlichen Bestimmungen sowie die von uns definierte Umweltpolitik, die sich in folgende Bereiche gliedert:

  • Engergie sparen
  • Wasser schützen
  • Ressourcen schonen
  • Arbeitsschutz sichern
company nachhaltigkeit total zero

Total Zero

In Zusammenarbeit mit unserem Versanddienstleister DPD erzielen wir bemerkenswerte Erfolge im Bereich Klimaschutz. DPD arbeitet nach dem Prinzip Total Zero – dies garantiert den klimaneutralen Transport von sämtlichen Paketen, die weltweit von den wichtigsten europäischen Kernmärkten aus versendet werden. Für diese Initiative wurde DPD unter anderem mit dem Nachhaltigkeitspreis „HANS GLOBE 2012“ ausgezeichnet.

company nachhaltigkeit ups

UPS Carbon Neutral Shipment

Die Option UPS carbon neutral unterstützt Projekte, die Emissionen ausgleichen, die durch den Transport der Sendung entstanden sind. UPS unterstützt Projekte wie Wiederaufforstung, Vernichtung von Methan und Abwasseraufbereitung.

Die carbon neutral Option wurde von der Socièté Générale de Surveillance (SGS) überprüft, einem Unternehmen, das Verifizierungen, Prüfungen und Tests durchführt. Dies bedeutet, dass wir vollkommen in die UPS carbon neutral Methode vertrauen können. Zusätzlich ist der UPS carbon neutral Prozess durch die „The CarbonNeutral Company“ zertifiziert.

Weitere Informationen zum Carbon-Neutral-Shipment-Projekt finden Sie unter: http://www.carbonneutral.ups.com/

company nachhaltigkeit global

B.A.U.M.- Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management

Nachhaltigkeit ist ein umfangreiches Thema. Um uns stetig weiterzubilden, helfen uns die Impulse, die beispielsweise im Austausch mit B.A.U.M., dem Bundesdeutschen Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V., entstehen. Seit 1984 sensibilisiert der Arbeitskreis B.A.U.M. Unternehmen, Kommunen und Organisationen für die Belange des Umweltschutzes sowie die Vision des nachhaltigen Wirtschaftens. Die Initiative steht ihren Mitgliedern bei der ökologisch wirksamen, ökonomisch sinnvollen und sozial gerechten Realisierung dieser Ziele beratend zur Seite. B.A.U.M. e.V. fördert einen intensiven sowie praxisorientierten Informations- und Erfahrungsaustausch.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.baumev.de

company nachhaltigkeit global compact

UN Global Compact

Der UN Global Compact ist eine Initiative der UN, die sich weltweit für die Bekämpfung der Korruption, Sklaverei und Kinderarbeit sowie die Schaffung menschenwürdiger Arbeitsbedingungen einsetzt. Weltweit beteiligen sich daran inzwischen über 12.000 Unternehmen und andere Stakeholder aus über 145 Ländern.

Das Deutsche Global Compact Netzwerk umfasst heute über 250 Unternehmen sowie Organisationen aus Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Politik.

Es wird aktiv von der deutschen Bundesregierung, insbesondere durch Mittel des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), unterstützt und hat sich nachhaltig als eine wichtige Plattform für den Dialog über gesellschaftlich verantwortliches unternehmerisches Handeln („Corporate Social Responsibility“) etabliert.

Weitere Informationen zur Initiative UN Global Compact finden Sie unter: https://www.globalcompact.de/

Nachhaltigkeitsmanagement

Wir übernehmen Verantwortung