Auftragsstatus
Service
Persönliche Beratung
0043-1-4360043

Das Festival La Gacilly-Baden Photo geht in die fünfte Runde

Unter dem Titel „NORDWÄRTS!“ kommt das größte Fotofestival Europas zum vierten Mal nach Baden bei Wien. Heuer bietet es die Gelegenheit, die schöpferische Kraft von Kunstschaffenden aus Nordeuropa zu entdecken.

Lois Lammerhuber

Im Einklang mit der Natur

In den nordischen Ländern gehören die Einsamkeit und die raue Wildnis zum Leben. Daraus entwickelten sich Gesellschaften, die weltweit ihresgleichen suchen.

In Kopenhagen fahren 40 Prozent aller Menschen mit dem Fahrrad zur Arbeit. In Stockholm laufen die Busse mit Bioethanol. Und in Reykjavik ist geothermische Energie heute gang und gäbe.

Fotograf:innen aus dem hohen Norden erforschen die Härte der Umwelt und die Komplexität unserer modernen Entwicklungen. Trotz ihrer unterschiedlichen Ansätze teilen sie dabei eine Sichtweise, die gelegentlich an den Surrealismus erinnert. Gleichzeitig wollen sie unser Bewusstsein für die Welt von morgen schärfen.

Lassen Sie sich in Baden von den Werken von Sune Jonsson, Pentti Sammallahti, Tiina Itkonen und vielen mehr begeistern.

(c) Erik Johansson Festival Photo La Gacilly 2021

Der Zustand unserer Umwelt - Nick Brandt und Mathias Depardon

Im Rahmen des Festivals beleuchten zwei Ausnahmefotografen den Zustand unserer Umwelt. „This Empty World“ von Nick Brandt ist eine eindrucksvolle Illustration einer Welt, in der für Tiere, die von der zügellosen menschlichen Entwicklung überwältigt werden, kaum noch Platz ist. Es ist ein Werk, das uns Fragen zur Zukunft stellt.

Mathias Depardon zeigt mit „Die Tränen des Tigris“, dass der Garten Eden existiert – und in Gefahr ist. Das größte Feuchtgebiet Westeurasiens liegt am Zusammenfluss von Tigris und Euphrat. Heute droht es auszutrocknen und wurde deshalb 2016 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen.

CEWE und das Festival La Gacilly-Baden Photo 2022

Our world is beautiful

Auch heuer ist der CEWE Photo Award Teil des Fotofestivals La Gacilly-Baden. Der CEWE Photo Award ist der weltgrößte Fotowettbewerb und will zeigen, wie schön unsere Welt ist – und dass wir sie schützen müssen. Das Motto des internationalen Wettbewerbs lautet daher sinngemäß „Our world is beautiful“.

Im Badener Kurpark wird wieder eine sorgfältig kuratierte Auswahl an Fotos aus dem CEWE Photo Award zu sehen sein. Abgerundet wird das Programm 2022 von der fotografischen Würdigung eines Geburtstags: Wir feiern „100 Jahre Niederösterreich“ – die Ausstellung sponsert CEWE.

Weitere Informationen rund um das Fotofestivals La Gacilly-Baden finden Sie hier.